Zum Hauptinhalt springen

17.08.2020: Dyckerhoff-Gelände im Bauausschuss

Nach wie vor unbefriedigende Gesamtsituation

Einmal mehr stellt der Investor sein Projekt, u.a. mit computersimulierten "Flügen" durch das geplante Quartier im Osten Budenheims vor. Während Bürgermeister und CDU/FDP es offensichtlich kaum erwarten können, wie man den tagsdrauf erschienenen Presseberichten entnehmen kann, fällt der soziale Wohnungsbau hinten 'runter. Auch was den Bau der Kita und der Rad-/Fusswege an der L 423 angeht, ist noch deutlich Luft nach oben. mehr

Zurück