Zum Hauptinhalt springen

17.05.2021: Endgültiges Aus für Rheinbrücke bei Bingen

zum wiederholten Mal kam eine teure Machbarkeitsstudie zum gleichen Ergebnis zahlreicher Studien

Es wird keine Rheinbrücke bei Bingen geben. Exakt so hat es seinerzeit die GRÜNE Kandidatin Irene Alt im letzten Landratswahlkampf vorhergesagt. Diese Wahrheit wollte man jedoch nicht hören. Die heutige Amtsträgering nahm es da nicht so genau und trommelte wider besseren Wissens für die Brücke(n) und punktete bei den Pendlern... Nun kann Sie diesen erklären, was sie damals schon wusste. Aber darauf wird man wohl lange warten. Die Machbarkeitsstudie war von Anfang an reine Geldverschwendung. Man könnte meinen, der Verkehrsminister Andreas Scheuer höchst selbst wäre am Werk gewesen.

► weiterlesen

Zurück