Haushaltsreden

19.01.2017: Haushaltsrede 2017

In welcher Erinnerung bleibt 2016? Terror – nun auch in Deutschland - Erdogan, Putin, Trump, und mit diesen Schlagworten im Zusammenhang der Populismus allerorten, mit dem sich die AFD und andere rechte Gruppierungen weltweit an die Hebel der Macht agitieren wollen. Öffentliche Großereignisse finden nur noch unter verschärften Sicherheitsmaßnahmen statt. Und auch die können nur ein etwas besseres Gefühl vermitteln, absolute Sicherheit gibt es nicht. mehr

16.12.2015: Haushaltsrede 2016

11 Monate nach dem letzten Haushalt wurde in der Gemeinderatssitzung vom 16.12. der Haushalt 2016 verabschiedet. Die globalen Ereignisse sind auch im Leben der Blütengemeinde spürbar. Klaus Neuhaus verknüpft diese in seiner Rede mit den Budenheimer Belangen.

Download als pdf

21.01.2015: Haushaltsrede 2015

... jedes Mal, wenn ich mich an das Schreiben der Haushaltsrede setze, gehen mir die gleichen oder zumindest ähnliche Gedanken durch den Kopf. Man wirft den Blick auf das, was man im Vorjahr zu Papier brachte und stellt fest, ein paar Korrekturen, neudeutsch Updates, das Datum aktualisieren, das würde dann schon passen. Oder, ich mache es so kurz, wie der Bürgermeister beim diesjährigen Neujahrskonzert. Aber beides geht nicht..., mehr

22.01.2014: Haushaltsrede 2014

Es ist meine dritte Haushaltsrede und wie jedes Mal, wenn eine neue geschrieben werden will, schaut man sich die Reden der letzten Jahre an. Einige Themen stehen beharrlich auf dieser Agenda, z.B. die Thematik der dahindümpelnden Blüten- und Straßenfeste, oder des Bahnhofs, der sich wahrlich in katastrophalem Zustand als Visitenkarte Ankömmlingen präsentiert, der Dornröschenschlaf des Isola-de-la-Scala-„Park“-Platzes, der unwürdige Zustand der Fußgänger-Unterführungen, die nach wie vor nicht gelöste Parkplatzsituation vor der MVB, die Renovierung des Hallenbodens in der Waldsporthalle, etc. Es verkürzt diese Rede enorm, wenn ich auf wiederholende Ausführungen zu den Dauerthemen verzichte. mehr

23.01.2013: Haushaltsrede 2013

Anlässlich der Verabschiedung des Gemeindehaushalts für 2013 hält Klaus Neuhaus, Fraktionsvorsitzender von Bündnis90/Die Grünen im Gemeinderat seine Haushaltsrede

21.12.2011: Haushaltsrede 2012 (Klaus Neuhaus)

Der Haushalt 2012 ist mit wenigen Abweichungen eine  Kopie des laufenden Haushalts, und wie selten im  weiten  Rund  der  Kommunen, in  Budenheim  ist  er  wieder  ausgeglichen.  Von  einem  komfortablen Haushalt  zu  reden,  davon  ist  Budenheim  jedoch  weit entfernt.  Wir  können  uns  zwar  noch  ein  paar freiwillige  Leistungen  leisten,  der  Gestaltungsraum   jedoch  bleibt  eher  klein.  Aber  das  ist  auch  nichts Neues. Deshalb  könnte man sich hier jede weitere Ausführung sparen, bzw. - wie scherzhaft empfohlen -  die  Haushaltsrede  vom letzten  Jahr  mit  aktualisiertem  Datum  erneut  vortragen.  Da  bei  der  Grünen Liste  jedoch  auch  die  vortragenden  Personen  gewechselt  haben,  und  ich mich  nicht  in  die  Reihe  der Plagiatoren stellen möchte, müssen Sie es nun doch ertragen. herunterladen

19.01.2011: Haushaltsrede 2011 (Irene Alt)

Der  Haushalt  2011  der  Gemeinde  Budenheim  hat  ein  Gesamtvolumen  von  rund  13,2  Mio.€. Der Gesamtbetrag der Erträge im Ergebnishaushalt beläuft sich auf rund 13,215 Mio.€; die Aufwendungen  im  Ergebnishaushalt  betragen  rund  13,169  Mio.  €.  Mithin  ergibt  sich  ein Jahresüberschuss von rund 46 000€.
Die  Erhöhung  der  Grundsteuer  B  von  300  v.H.  auf  330  v.H,  die  ja  insbesondere  zur Ausschöpfung  der  optimalen  Zuweisungen  des  Kommunalen  Finanzausgleiches  notwendig geworden  ist,  tragen  wir  auch  mit,  zumal  die  Grüne  Liste  Budenheim  diese  Erhöhung  bereits seit mehreren Jahren gefordert hat. mehr

19.01.2010: Haushaltsrede 2010 (Irene Alt)

Der Haushalt 2010 der Gemeinde Budenheim hat ein Gesamtvolumen von rd. 13 Mio.€. Der Gesamtbetrag der Erträge im Ergebnishaushalt beläuft sich auf rund 11,2 Mio.€; die Aufwendungen im Ergebnishaushalt betragen rund 12,5 Mio. €. Mithin ergibt sich ein Jahresfehlbetrag von 1,372 Mio.€. Die ordentlichen Einzahlungen im Finanzhaushalt liegen bei rund 10,5 Mio. €, die ordentlichen Auszahlungen bei  rund 11,3 Mio. €; insofern ist auch dieser Saldo negativ, er beträgt rd. 0,8 Mio. €. Die Einzahlungen aus Investitionstätigkeit im Finanzhaushalt belaufen sich auf 1,528 Mio. €, die entsprechenden Auszahlungen auf 1,312 Mio. €.  Der Haushalt 2010 der Gemeinde Budenheim schließt also mit einem Defizit von knapp 1,4 Mio. Euro ab.

mehr

Klaus Neuhaus, Fraktionssprecher seit Mai 2011
Irene Alt, Fraktionssprecherin bis Mai 2011