Fachausschüsse

Die Anträge werden in den unterschiedlichen Fachausschüssen vorab beraten, bevor sie im Gemeinderat abgestimmt werden.

Dies sind

  • der Bau- und Umweltausschuss (zuständig für Bebauungspläne wie z.B. für den neuen Golfplatz, Bauanträge von Budenheimer Bürgern, Instandhaltung der öffentlichen Gebäude, Nutzung regenerativer Energien in gemeindeeigenen Gebäuden usw.)
  • der Hauptausschuss (Finanzen: Haushaltsplan der Gemeinde)
  • der Sozial- Kultur- und Sportausschuss (Angelegenheiten, die gemeindeeigene Sportstätten, Kindergärten, Krippen und Schulkinderbetreuung, Altenwohn- und Pflegeheim, Seniorentreff und Schule betreffen)
    der Schulträgerausschuss (Ausstattung, Etat, Konzeption der Schule)
  • der Umlegungsausschuss (Grundstücksumlegungen – hat in den letzten 20 Jahren vielleicht einmal getagt!)
    der Rechnungsprüfungsausschuss (prüft die Haushaltsführung der Gemeindeverwaltung)

Die Fachausschüsse sind mit Mitgliedern des Gemeinderates und weiteren von den Parteien eingesetzten Vertretern besetzt.

Termine

Gemeinderat, Bau- und Umweltausschuss und Hauptausschuss tagen jeweils etwa acht mal im Jahr, die übrigen Fachausschüsse nach Bedarf zwei bis vier mal.

Unsere Vertreter in den Fachausschüssen finden Sie hier.

Unsere Ausschussmitglieder

die aktuelle Besetzung der Ausschüsse durch Vertreter der Bündnis90/Die Grünen Fraktion