Wilfried Hundinger

Wilfried Hundinger
Wilfried Hundinger

1993 zog ich mit meiner Familie (Frau und 2 Töchter) nach Budenheim. Durch Engagement in Kindergärten und später in der Schule lernten wir sehr viele Alt- und Neubürger kennen und fühlten uns sehr schnell wohl in Budenheim.

Angeregt durch Veranstaltungen zum Flughafenausbau (Landebahn Nordwest) fand ich 1996 zu den GRÜNEN (damals Grüne Liste Budenheim). Dort fand ich viele Menschen die ähnliche Ziele und Wertvorstellungen wie ich verfolgen und wurde Mitglied.

Sehr bald vertrat ich die „Grüne Liste“ in verschiedenen Ausschüssen und Arbeitskreisen bei der Gemeinde Budenheim und im Kreis.

1999 gründete sich die Lokale Agenda 21, bei der ich Gründungsmitglied war und jahrelang im AK Natur und Umwelt mitgewirkt habe.
Im Gemeinderat bin ich durch das Ausscheiden von Irene Alt seit 2011.

Da ich Berufsschullehrer bin liegen meine politischen Interessen bei der Schulpolitik sowie bei der Belastung durch Verkehr und Lärm sowie bei Energiefragen.